Handelbare Produkte
  • Forex
  • CFD
  • Aktien
  • ETF
  • Anleihen
  • Futures
  • Optionsscheine / Zertifikate
  • Fonds

Captrader Erfahrungen & Test 2021

Bei Captrader handelt es sich um einen Online Broker, welcher schon seit einigen Jahren auf dem Markt aktiv ist und sich erfolgreich etablieren konnte. Erfolgreich ist der Online Broker unter anderem aufgrund seines großen Handelsangebots. So ist hier der Handel an mehr als 130 verschiedenen Börsen weltweit möglich. Zur Verfügung steht Captrader unter anderem auch für deutsche Kunden. Doch wie fallen die Captrader Erfahrungen eigentlich aus? Im nachfolgenden Erfahrungsbericht wird auf die wichtigsten Faktoren des Online Brokers eingegangen – dazu zählen unter anderem die Regulierung, das Handelsangebot, die Gebühren, der Service und der Support sowie die Handelsplattformen, welche von Captrader unterstützt werden.

Regulierung

Wie ist Captrader reguliert – diese Frage stellt sich bei jedem Online Broker als Erstes, da von dieser maßgeblich die Sicherheit der Kunden abhängt. Bei Captrader handelt es sich grundsätzlich um einen Online Broker mit Sitz in Deutschland, welcher allerdings nicht der deutschen Einlagensicherung unterliegt. Dies ist der Fall, da Captrader mit dem amerikanischen Broker Interactive Brokers kooperiert. Dieser wiederum ist für die Einlagen von den Kunden bei Captrader verantwortlich. Dies stellt allerdings noch keinen Grund zur Sorge dar, denn durch die Kooperation unterliegen die Depots der Kunden bei Captrader der Einlagensicherung, welche von Interactive Brokers ausgeht:

Zum einen unterliegen die Depots bei Captrader dadurch der SIPC und sind somit bis zu einer Summe von 250.000 Dollar abgesichert. Zum anderen unterliegen die Depots bei Captrader durch die Kooperation mit Interactive Brokers aber auch Llyods of London und sind somit sogar mit einer zusätzlichen Summe von bis zu 30 Millionen Dollar abgesichert – die Captrader Erfahrungen mit dem Einlagenschutz fallen hier also äußerst positiv aus. Es sollte jedoch beachtet werden, dass der Einlagenschutz von Lloyd of London nicht für Futures und Future-Optionen gilt, allerdings für alle weiteren Arten von Wertpapieren.

Handelsangebot

Gerade die Captrader Erfahrungen mit dem Handelsangebot fallen äußerst positiv aus, denn das Handelsangebot von dem Online Broker fällt riesig aus: Am größten ist dabei mit Abstand das Angebot an Aktien, auf welches Kunden von Captrader zurückgreifen können, denn hier können mehr als 1 Millionen Aktien gehandelt werden. Diese stammen von insgesamt mehr als 130 Börsen und mehr als 30 Ländern weltweit. Die wichtigsten Börsen und Länder sind somit unter dem Angebot an Aktien von Captrader vertreten. Vergeblich wird bei dem Online Broker daher auf keinen Fall nach einer Aktie gesucht, welche gehandelt werden soll.

Des Weiteren können Kunden von Captrader zwischen nahezu 7.000 Fonds auswählen, wenn es um den Handel von diesen geht. Außerdem stehen mehr als 4.000 ETFs für den Handel bei dem Online Broker zur Verfügung. Viele der Fonds und ETFs können darüber hinaus auch als Sparpläne benutzt werden. Auch dies ist längst nicht bei allen Online Brokern der Fall. Grundsätzlich wird das Angebot an Sparplänen bei Captrader über ebase abgewickelt. Kunden von Captrader können außerdem auf eine große Auswahl an Futures, Future-Optionen, Optionen, Anleihen, CFDs und Forex zurückgreifen. Auch Optionsscheine und Zertifikate stehen bei dem Online Broker zur Verfügung. Kryptowährungen können hier hingegen nicht gehandelt werden.

Für den Handel bietet der Online Broker Captrader grundsätzlich eine große Auswahl an verschiedenen Ordertypen – mehr als 40 Ordertypen werden je nach Wahl der Handelsplattform für den Online Broker angeboten. Der professionelle Handel über Captrader ist daher in jedem Fall möglich. Generell ist bei dem Online Broker ausschließlich der börsliche Handel möglich – der außerbörsliche Handel wird hingegen nicht unterstützt. Da allerdings eine große Anzahl an Börsen weltweit von Captrader unterstützt wird, können Kunden hier 24 Stunden am Tag handeln. Es werden darüber hinaus noch verschiedene Arten von Depots angeboten, welche wiederum unterschiedliche Vorteile für den Handel von Wertpapieren bieten.

Gebühren

Grundsätzlich fallen bei dem Online Broker keine Depotführungsgebühren an und somit ist das Depot dahingehend kostenlos. Auch für Einzahlungen in das Depot veranschlagt der Online Broker keine Kosten. Auszahlungen hingegen sind nur einmal pro Monat kostenlos. Wer hingegen mehr Auszahlungen tätigen möchte, muss für jede weitere Auszahlung eine Summe von 8 Euro zahlen – per SEPA-Überweisung kostet jede Auszahlung generell 1 Euro. Die Gebühren pro Order bei dem Online Broker belaufen sich auf 0,1 bis 0,25 % – für Orders an der Xetra fallen dabei aber mindestens 4 Euro an. Für Orders an den US-Börsen werden Gebühren von mindestens 2 Dollar pro Order berechnet.

Die Ordergebühren von Optionsscheinen belaufen sich wiederum auf 0,2 % – gleiches gilt auch für Zertifikate. Darüber hinaus kosten Orders von Futures oder Optionen bei dem Online Broker 2 Euro. Beachtet werden sollte, dass das Abonnement von Echtzeitkursen bei Captrader kostenpflichtig ist. Je nachdem, welches Paket hier gebucht wird, können die Kosten zwischen 1 und 122 Dollar pro Monat liegen. Es sollte zu guter Letzt auch beachtet werden, dass Captrader eine Inaktivitätsgebühr berechnet, wenn das Depot bei dem Online Broker nicht regelmäßig beansprucht wird. Diese liegt bei 1 Dollar pro Monat.

Service & Support

Die Captrader Erfahrungen mit dem Service und Support fallen positiv aus: Zunächst einmal steht der Kundenservice auch auf Deutsch zu Verfügung, weshalb es bei der Kommunikation mit diesem auch gerade bei wichtigeren Fragen nicht zu Problemen kommt. Besonders einfach kann der Kundensupport von dem Online Broker vor allem über den Live-Chat erreicht werden, welcher direkt auf der Webseite von dem Online Broker zu finden ist. Des Weiteren ist der Kundensupport auch über die E-Mail erreichbar – dieser Weg der Kontaktaufnahme kann gerade empfohlen werden, wenn es um komplexere Fragen oder Probleme geht. Weiterhin kann der Online Broker über das Kontaktformular kontaktiert werden, welches sich auf dessen Webseite befindet. Ebenfalls erreichbar ist der Kundensupport auf dem postalischen Weg. Nicht zuletzt ist der Online Broker auch auf mehreren sozialen Netzwerken vertreten und kann gegebenenfalls auch über diese erreicht werden.

Handelsplattformen

Der Online Broker bietet eine Vielzahl an Handelsplattformen an, über welche das Trading stattfinden kann: Zum einen gibt es den Webtrader, welcher eine besonders simpel aufgebaute Handelsplattform darstellt und sich gerade für Anfänger eignet. Aber auch Trader, welche nur schnell einmal in ihr Depot schauen möchten, sind mit dem Webtrader gut beraten. Zum anderen unterstützt der Online Broker den Agena Trader. Darüber hinaus unterstützt dieser auch die Traders Workstation, welche ein besonders komplexes Trading ermöglicht und sich für jeden professionellen Trader eignet. Die mobile Nutzung ist aber ebenfalls möglich, denn der Online Broker kann über die App von Interactive Brokers aufgerufen werden.

Vorteile

  • riesige Auswahl an handelbaren Wertpapieren der unterschiedlichsten Typen
  • keine laufenden Depotgebühren
  • unterstützt neben dem Webtrader auch mehrere professionelle Handelsplattformen sowie eine App
  • günstige Gebühren für Orders und sämtliche weitere Services
  • kostenfreies Demokonto verfügbar
  • schnelle und einfache Anmeldung
  • Seminare und Webinare für Trader verfügbar
  • 24-Stunden-Support (auch auf Deutsch verfügbar)
  • mehrere Kontotypen verfügbar

Nachteile

  • Handel erst ab Mindesteinlage von 2.000 Euro möglich
  • Abonnement von Echtzeitkursen kann teuer werden
  • nur eine kostenlose Auszahlung pro Monat

Unser Fazit

Die Captrader Erfahrungen fallen äußerst positiv aus, denn die Vorteile überwiegen im Hinblick auf den Online Broker deutlich. Gerade mit seinem großen Handelsangebot und den zahlreichen unterstützten Handelsplattformen sowie den günstigen Gebühren überzeugt der Online Broker. Auch die Captrader Erfahrungen mit der Kontoeröffnung sowie einem Depotübertrag fallen sehr positiv aus.

Interessante Links:

Bedingungen
Für die Kontoeröffnung wird eine Mindesteinlage von 2.000 € gefordert. Captrader wird von der Securities Investor Protection Corporation reguliert, daher unterliegen die Kundeneinlagen einer Einlagensicherung von 250.000 $. Durch die Partnerschaft mit Interactive Brokers sind die Einlagen zusätzlich noch bis zu 30 Millionen $ abgesichert.
Besonderheiten
Realtimekurse nur gegen Aufpreis.
Was uns gefällt
  • Riesige Auswahl an handelbaren Produkten
  • Große Auswahl an Börsen
  • Professionelle Handelsplattform
  • Kostenfreies Demokonto
  • 24-Stunden-Support
Auszeichnungen
Kontogebühren p.a. Keine
Der Broker erhebt keine zusätzlichen Nebenkosten beim Konto.
Ordergebühren XETRA
0,10 % (min. 4,00 €; max. 99,00 €)
Ordergebühren International
1 Cent pro Aktie (min. 2 USD; max. 1 %*). *zzgl. Exchange, Clearing und Transaction Fee bei OTC/Pink
Preis-/Leistungsverzeichnis
Preis-/Leistungsverzeichnis
Handelbare Produkte
  • Forex
  • CFD
  • Aktien
  • ETF
  • Anleihen
  • Fonds
  • Optionsscheine / Zertifikate
  • Futures
Steuern
Österreichische KeSt. wird nicht automatisch abgeführt.
Order-Arten
  • Limit
  • Trailing Orders
  • Stop loss/buy
  • Neuemissionen
Angebot Depot
  • Außerbörslicher Handel
  • ETF-Sparpläne
  • Fonds-Sparpläne
  • Realtimekurse
  • Orderbuchansicht
  • Analysen
Angebot Forex und CFD
  • Scalping
  • Hedging
  • MetaTrader 4
  • MetaTrader 5
ETF Sparpläne
ETF Sparpläne Ja
ETF Sparplan Kosten 0,2 % vom Volumen. Sparpläne werden über ebase abgewickelt.
Mindestsparrate 10,00 €
Maximalsparrate -
Monatlich
Zweimonatlich
Vierteljährlich
Halbjährlich
Jährlich
Ausführungstage im Monat 01.
Lastschrifteinzug von Drittkonten
Einzahlungsmöglichkeiten
0
Rated 0 out of 5
Hervorragend0%
Gut0%
Durchschnittlich0%
Mangelhaft0%
Ungenügend0%

Sie sind Kunde von Captrader und würden gerne Ihre Erfahrungen mit Anderen teilen? Dann schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen bei der Auswahl des richtigen Brokers!

Derzeit noch keine Bewertungen. Seien Sie der Erste, der eine Bewertung schreibt.